Zurück
{infos}
 

 

Sonstige Ausrüstungsteile


Viele weitere Einzelteile ergänzten letztendlich das Kostüm und vervollständigten es.

Als "Hemd" wurde von uns ein dünner, grauer Rolli angeschafft, welcher sich optisch sehr gut dazu macht. Als Zusatzvariante gibt es noch ein dünnes, graues Langarmshirt mit Rundkragen.

Beim Schuhwerk konnten wir auf khakifarbene McAllister Outdoor-Stiefel zurückgreifen, welche sehr gut an das Original herankommen.

Natürlich dürfen auch Handschuhe nicht fehlen. Die erste Variante sah vor, hellgraue Arbeitshandschuhe mit Tarnmuster zu lackieren. Letztendlich haben wir uns dann doch für braune Lederhandschuhe entschieden, welche sich durch das dünne Leder sehr gut tragen lassen.

Einige Dienstgrade waren natürlich auch nötig. Runde Holzscheiben wurden hierzu schwarz lackiert und auf starker Pappe aufgeklebt. Diese wurde wie bei den COM-Platten auf der Rückseite mit einer Klettfläche (für einfache Befestigung an den Jacken) versehen.

Zum Abschluss gab es noch für jeden "Hundemarken" nach US-Vorbild. Auf der Vorderseite haben wir "Alliance Commando" eingravieren lassen. Auf der Rückseite befinden sich die Personalnummer und der Name.

© Lothar Werner 2006

 

{feld}